Kameraselektor
{{ totalBookmarksCount }}
Merkliste

Wie Systemintegratoren schnell und effizient leistungsstarke Bildverarbeitungssysteme erstellen

Bei Allied Vision fokussieren wir uns auf das, was zählt. Was für Systemintegratoren zählt, ist die schnelle und einfache Integration von Vision-Komponenten in eine einheitliche Bildformungsgeometrie, die eine optimale Bildqualität liefert. Wir arbeiten mit Systemingenieuren zusammen, um die am besten geeignete Bildverarbeitungshardware und -software für spezifische Anwendungen auszuwählen. Mit unserem branchenführenden technischen Support haben Sie einen Allied Vision Ingenieur während des gesamten Projektlebenszyklus an Ihrer Seite.

Kamera

Allied Vision Kameras sind für industrielle Einsatzbereiche konzipiert. Sie sind auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt, die durch unsere langfristige Verfügbarkeitsstrategie unterstützt wird. Volle Hardware- und Software-Kompatibilität wird durch Industriestandards wie GenICam garantiert. Das Besondere an den Allied Vision Kameras ist jedoch ihre Vielseitigkeit und Modularität. Mit verschiedenen Optionen können Sie eine Kameralösung finden, die Ihren speziellen Anforderungen gerecht wird.

Die Auswahl der richtigen Kamera ist nicht immer einfach. Unsere Vision-Experten helfen Ihnen dabei, die richtige Auflösung für Ihre Genauigkeitsansprüche, die Bildrate für höchste Geschwindigkeiten und die Bildvorverarbeitungsfunktionen für den Erfolg zu bestimmen!

Entdecken Sie unsere Kameras

Optik

Um die beste Bildqualität zu erhalten, muss die richtige Kamera mit der richtigen Optik kombiniert werden. Unsere Kameras sind mit verschiedenen optischen Filtern erhältlich, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Außerdem haben wir Objektive führender Hersteller ausgewählt und umfangreiche Tests durchgeführt, um Ihnen die bestmögliche Kamera-Objektiv-Kombination anbieten zu können.

Die Auswahl der Objektive hängt auch von der Größe der von Ihnen geplanten Lösung ab: Wie groß ist das Bauteil? Welches Sichtfeld wird benötigt? Welche Art von Winkeldrehung wird das Teil haben? Wie groß ist der Arbeitsabstand zwischen dem Objekt und der Kamera? Wie hoch ist die erforderliche Mess- oder Positioniergenauigkeit? Welche Einschränkungen gibt es bei der Hardware-Montage?

Schildern Sie uns Ihre Anforderungen und wir finden die Kamera-Objektiv-Kombination, die Ihren Anforderungen entspricht.

Finden Sie Ihr Objektiv

Entdecken Sie unser Modularkonzept

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Auflösung, Bildrate und Funktionen für Ihren Erfolg.
Christoph Noth, Director, Sales EMEA

Trigger

In Machine-Vision-Anwendungen werden Kameras typischerweise durch eine externe Komponente, wie z. B. eine Lichtschranke, ausgelöst, die das Vorhandensein eines Objekts erkennt. Die Kameras von Allied Vision sind mit Eingangsports für eine Triggerung mit geringer Latenzzeit ausgestattet. Wir bieten auch Kabel und Stecker mit dem entsprechenden Pinning, um Ihre Kamera einfach mit einem externen Sensor zu verbinden.

Zu den Trigger-, I/O- und Stromkabeln

Beleuchtung

Die Synchronisation Ihrer Allied Vision Kamera mit einem Stroboskop ist dank der GPIO-Ausgänge (General Purpose Input and Outputs) denkbar einfach. Unsere industrietauglichen I/O-Kabel und die Pinning-Dokumentation, die in Zusammenarbeit mit führenden Beleuchtungsanbietern bereitgestellt wird, helfen Ihnen bei den ersten Schritten. In der Application Note "CCS Lighting with Mako cameras" finden Sie Informationen zu den Beleuchtungsoptionen der CCS Group, einschließlich Anwendungsbeispielen mit Mako-Kameras.

Zu den I/O-Kabeln

Wir arbeiten mit Lieferanten der Bildverarbeitungsindustrie zusammen, um das für Sie passende Zubehör anbieten zu können.
Norman Deh, Senior Applications Engineer

Host Interface

Die Leistung Ihres Systems hängt von der Leistung des schwächsten Elements ab. Eine falsche Auswahl von Schnittstellenkomponenten kann die Bandbreite reduzieren oder sogar zu einem Verlust von Bilddaten führen. Wir haben industrietaugliche Netzwerkkomponenten ausgewählt, damit Sie das Beste aus Ihrer Allied Vision Kamera in Einzel- und für Mehrkamerasysteme herausholen können: Schnittstellenkabel, Hubs und Switches, Host-Schnittstellenkarten.

Zu hub und repeater

Software

Fokussieren Sie sich auf das, was zählt: die Programmierung einer leistungsstarken Softwarelösung, die die Probleme Ihrer Kunden löst. Machen Sie sich keine Gedanken über Software-Kompatibilität. Die bewährte Vimba-Software-Suite von Allied Vision stellt sicher, dass Ihre Kamera einfach zu konfigurieren und zu steuern ist.

Wir bieten APIs für die gängigsten Programmiersprachen. Und unsere Kameras sind voll kompatibel mit Bildverarbeitungsbibliotheken wie NI LabView, Cognex Vision PRO, Matlab oder MVTec Halcon.

Mehr über software erfahren

 

Wir helfen Ihnen beim Einstieg in die Programmierung von Vision-Anwendungen.

Programmier-Beispiele auf GitHub

Unsere Experten helfen gerne!

Sie sind unsicher, welches Kameramodell für Sie die perfekte Wahl ist? Sie möchten mehr über die Integration der Kamera in Ihr Anwendungssystem erfahren? Oder sind Sie neugierig auf den Preis? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot erstellen!








*Pflichtfeld