Alvium G1

Der GigE Vision Refresh

Alvium G1 bietet höchste Bildqualität in einem zukunftssicheren Gehäuse.
Profitieren Sie von einem umfangreichen Feature-Set und einer hochflexiblen Plattform!

ENTDECKEN SIE MEHR

Alvium G1 – Zuverlässigkeit entwickelt für die Zukunft

Kompakte GigE Kamera für konstante Bildqualität

Alvium G1 ist die erste GigE Vision-Kamera mit ALVIUM® Technology, dem ASIC Chip von Allied Vision. Die Kamera vereint die Vorteile des etablierten GigE Vision-Standards mit der Flexibilität der Alvium-Plattform. Neben einem umfassenden Funktionsumfang und einer breiten Sensorauswahl bietet sie eine große Flexibilität. Mit seinem sehr kompakten Gehäuse und industrieller Standardhardware lässt sie sich problemlos in jedes Bildverarbeitungssystem integrieren und gewährleistet gleichzeitig eine langfristige Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit.

 

Die Vorteile im Überblick

Vergleich: Alvium G1 versus Mako G

 

Die Alvium G1 ist eine extrem kleine und funktionsreiche GigE Vision-Kamera. Profitieren Sie von höchster Bildqualität in einem zukunftssicheren Format!

  • Zuverlässigkeit: Etablierter GigE Vision-Standard
  • Zukunftssicheres Design: Langfristige Verfügbarkeit dank neuester Technologiestandards
  • Außergewöhnlich kleines Format: 41 mm × 29 mm × 29 mm (geschlossenes Gehäuse)
  • Verschiedene Sensoren: Wählen Sie zwischen CMOS-Sensoren von ON Semi und Sony
  • Industrietaugliche Hardware: Mit seinem kompakten Gehäuse und seiner industrietauglichen Hardware lässt sie sich leicht in jedes Bildverarbeitungssystem integrieren.
  • Einfaches Upgrade: Sollte Ihre Anwendung einmal eine Leistungssteigerung benötigen, können Sie sie einfach mit einer Alvium G5 Kamera erweitern.

Features

  • Auflösung: bis zu 24,6 Megapixel
  • Sensoren: CMOS-Global- und Rolling-Shutter-Sensoren von Sony und ON Semi
  • Bildraten: bis zu 276 Bilder pro Sekunde
  • Gehäuse-Optionen: Geschlossenes Gehäuse
  • Objektivanschlüsse: C-Mount, CS-Mount oder S-Mount (M12)
  • Bildfarben: Monochrom und Farbe (UV, NIR & SWIR in Kürze)
  • Betriebstemperatur: -20°C bis +55°C

Powered by ALVIUM Technology

ALVIUM® ist ein leistungsfähiger, energieeffizienter Prozessor mit einem Bildsignalprozessor (ISP) und einer Bildverarbeitungsbibliothek (IPL). Dies ermöglicht einen umfassenden und einzigartigen Funktionsumfang. Darüber hinaus bietet jede Alvium-basierte Kameraserie eine ähnliche Benutzerführung, so dass der Wechsel zwischen den vier unterstützten Schnittstellen so anwenderfreundlich wie möglich ist.

 

Das passende Zubehör für jedes System

Wir bieten eine Reihe von industrietauglichem Zubehör, das sich optimal für Ihre Anwendung eignet. Klicken Sie auf die nachstehenden Links, um kompatible Objektive, Schnittstellen- und I/O-Verbindungen sowie Stativ-Adapter zu finden.

 

Gesamtes Zubehör

 

Perfekt verbunden - dank leistungsstarker Software

Kennen Sie  Vimba, unser plattformunabhängiges  SDK (software development kit)?

Dank unserer hauseigenen Software können Sie unsere Kameras bequem in jedes System integrieren und zentral verwalten.

Vimba läuft auf Windows, Linux und Linux für ARM.

Mit Vimba können Sie Bilder erfassen und Ihre Allied Vision Kamera unmittelbar steuern, komplexe Bildverarbeitungsanwendungen programmieren oder Verknüpfungen zu Bibliotheken von Drittanbietern herstellen.

 

Mehr über Vimba erfahren