Kameraselektor
{{ totalBookmarksCount }}
Merkliste

Vimba SDK

Vimba ist eine umfangreiche Software Suite:

  • Sehen Sie Kamerabilder und testen Sie Kamerafeatures ohne zu programmieren.
  • Programmieren Sie Ihre Vision Applikationen mit C, C++, .NET oder Python APIs.
  • Nutzen Sie Ihre Kamera mit Bibliotheken und Frameworks von Drittanbietern.
  • ... und mehr!
  • Vimba Download

 

Unterstützte Plattformen und Portabilität

Vimba ist Plattform-unabhängig

Vimba 5.0 läuft auf Windows, Linux und Linux für ARM. Sie können Ihren Source Code von Windows zu Linux portieren oder von einem Linux PC auf ein Embedded System Cross-kompilieren.

 

Vimba 5.0 wurde getestet mit:

  • Windows 10 (64-Bit und 32-Bit) Windows 7 (64-Bit)
  • Ubuntu 20.04 LTS, Debian 10, CentOS 8.3 (alle getesteten Distributionen: 64-Bit)
  • NVIDIA Xavier NX mit JetPack 4.5.1 (L4T 32.5.1), Raspberry Pi 4 mit Raspberry 10 buster 5.10.17

In den meisten Fällen ist Vimba auch kompatibel zu höheren Versionen oder anderen Linux-Distributionen.

Unterstützte Kamera-Schnittstellen

Unterstützung von vielen Kamera-Schnittstellen

Vimbas Transport Layer unterstützen Allied Vision Kameras mit diesen Interfaces:

  • NEU: 5 GigE Vision (Windows, Linux, Linux für ARM)
  • GigE Vision (Windows, Linux, Linux für ARM)
  • USB3 Vision (Windows, Linux, Linux für ARM)
  • IEEE 1394 (Windows)
  • Camera Link (Windows, nur zur Konfiguration)

Im Gegensatz zu proprietären Lösungen ist GenICam der anerkannte Standard für Plug & Play von Kameras und anderen Geräten. GenICam APIs sind unabhängig vom Betriebssystem, Kamera Interface und Kamerasensor, so dass Sie jederzeit Ihren Source Code wiederverwenden können. Als Mitglied der EMVA (European Machine Vision Association) trägt Allied Vision aktiv zur Weiterentwicklung von GenICam bei.

 

C, C++, .NET und Python APIs

Vom schnellen Prototyping bis zur anspruchsvollen Entwicklung

Vimba bietet APIs für C, C++, .NET und Python. Für jede API gibt es Programmierbeispiele sowie eine umfangreiche Nutzerdokumentation. Für den schnellen Einstieg lesen Sie am besten den Vimba Quickstart Guide, der automatisch mit Vimba installiert wird.

Vimba bietet vier APIs:

Die Python API ist perfekt für einen schnellen Einstieg oder für Prototyping.
Die C API ist Vimbas einfach zu nutzende Basis-API. Sie kann auch als API für C++ Applikationen genutzt werden.
Die Vimba C++ API hat eine anspruchsvolle Klassenarchitektur. Sie ist eine hocheffiziente API für fortgeschrittenes objektorientiertes Programmieren inklusive STL (Standard Template Library), Shared Pointer und Interfaceklassen. Wenn Sie eine API mit weniger Design Patterns bevorzugen, empfehlen wir die Vimba C API.
Die .NET API unterstützt alle .NET Sprachen wie z.B. C#, C++/CLI oder Visual Basic .NET. Ihr Konzept ähnelt der C++ API.


Alle APIs bieten diese Funktionen:

  • Listen von zurzeit verbundenen Kameras
  • Kontrolle von Kamerafeatures
  • Entgegennehmen von Kamerabildern
  • Benachrichtigungen über Verbinden oder Trennen von Kameras

Die Image Transform Library konvertiert Kamerabilder in andere Pixelformate und erzeugt Farbbilder von RAW Bildern (Debayering). Während dies von der C and C++ API getrennt stattfindet, enthält die .NET API diese Funktionen. Daher muss eine .NET Applikation nicht auf die Image Transform Library zugreifen.


Alle APIs nutzen GenICam Transport Layer (GenTL) Bibliotheken, um mit den Kameras zu kommunizieren.
Auf diese Bibliotheken kann nicht direkt durch Vimba zugregriffen werden.

Vimbas Architektur für Windows:

Vimbas Architektur für Linux:

GenICam Third-Party Software, Cognex VisionPro, OpenCV, GStreamer

Konnektivität mit Software von Drittanbietern

Ab Vimba 5.0 bieten wir das gst-vimbasrc GStreamer Source Element - ein Plugin, um von GStreamer Pipelines auf Vimba zuzugreifen.
Das Plugin nutzt erfasste Vimba Frames und gibt sie über src pad aus.  gst-vimbasrc is auf GitHub verfügbar:

Besuchen Sie GitHub.com/Alliedvision

Möchten Sie Ihre Allied Vision Kamera mit einer GenICam-konformen Software von Drittanbietern nutzen? Vimbas Transport Layers verbinden sich automatisch mit Software wie beispielsweise MATLAB, OpenCV, Halcon, CVB und vielen anderen. Darüber hinaus ist der Vimba Cognex Adapter for VisionPro im SDK enthalten.

Application Notes:

Wenn Sie OpenCV nutzen wollen, Sehen Sie sich das AsynchronousGrab Beispiel an, das in der Vimba Installation enthalten ist.

 

Mehr über Third-Party Libraries

Treiber, Viewer, Image Transform Bibliothek

Vimba - eine umfangreiche Suite

Vimba ist eine umfangreiche Software Suite inklusive Treibern für beste Performance auf Windows und der Vimba Driver Installer Applikation.

Mit der Vimba Viewer Applikation können Sie sofort Bilder sehen und ohne Programmieren Kamera Features probieren. Zusätzlich können Sie Ihre Kameraeinstellungen speichern und sofort mit jeder Vimba API verwenden.

Mit Vimbas Image Transform Bibliothek können Sie verschiedene Pixelformate ausgeben.

Vimba enthält Programmierbeispiele und eine umfangreiche Benutzerdokumentation.

Download Vimba für Windows, Linux und Linux ARM

Kostenfreier Vimba Download

Hinweis für Nutzer von Vimba 4.xx:

Im Vergleich zu Vimba 4.xx bietet Vimba 5.0 Unterstützung von 5 GigE Vision und Bugfixes. Sie können die APIs wie von Vimba 4.xx gewohnt benutzen. Details finden Sie in den Release Notes für Ihr Betriebssystem.

Windows:

Vimba_v5.0_Windows Release Notes

Linux:

Vimba_v5.0_Linux Release Notes

Vimba_v5.0_ARM64 Release Notes

Vimba_v5.0_ARM32 Release Notes