Kameraselektor

Unser Qualitätsmanagement

Zertifikate ansehen

Selbstauskunft

Allied Vision hält sich an Industriestandards und ist transparent.
Eine Selbstauskunft steht zum Download zur Verfügung.

Unser Qualitätsmanagement für Ihre Zufriedenheit - TÜV geprüft

Ob für Qualitätssicherung, Sicherheitsprüfung oder medizinischen Untersuchungen – unsere Kunden verlassen sich auf unsere Produkte und Dienstleistungen , um die Einblicke zu gewinnen, die für Ihr Geschäft entscheidend sind. Wir bei Allied Vision wissen das. Deshalb arbeiten wir nach einem strengen Qualitätsmanagementsystem, das wir jedes Jahr vom TÜV Hessen prüfen lassen.

 

ISO 13485-zertifiziertes Qualitätsmanagement für die Medizintechnik

Alle vier Entwicklungs- und Fertigungsstandorte von Allied Vision sind nach DIN EN ISO 13485:2016, dem Standard für medizinische Produkte zertifiziert und werden jährlich vom TÜV vor Ort auditiert.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn sie eine unserer Kameras in ein Medizinprodukt integrieren möchten. Wir besprechen mit Ihnen Ihre Anforderungen, die sich aus Ihrem Anwendungsfall sowie der relevanten Zulassungsbestimmungen ableiten und schließen mit Ihnen eine entsprechende Qualitätssicherungsvereinbarung (QSV) ab.

 

ISO 9001-zertifiziertes Qualitätsmanagement

Alle vier Entwicklungs- und Fertigungsstandorte von Allied Vision sind nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert und werden jährlich vom TÜV vor Ort auditiert.

Produktkonformität

Wir garantieren, dass unserer Produkte die regulatorischen Anforderungen an Industriekameras in der Europäischen Union, Kanada, den USA, China und Singapur erfüllen. Dementsprechend sind sie mit dem CE-Kennzeichen versehen, EU-Konformitätserklärungen sind auf Anfrage erhältlich und die Konformitätserklärungen für die USA und Kanada sowie das China-RoHS Kennzeichen sind im User Guide zu finden.

 

Reach-POP-RoHS declaration

Das CE-Kennzeichen ist u.a. der Garant dafür, dass wir die RoHS-Richtlinie sowie die REACH- und POP-Verordnung einhalten. Details hierzu können Sie zudem unserer aktuellen Reach-POP-RoHS- Erklärung entnehmen.

 

Conflict Minerals CMRT

Für den US-Markt ermitteln wir die Schmelzhütten, die Zinn, Tantal, Wolfram und Gold zu unseren Produkten beitragen (Dodd-Frank-Act section 1503). Wir dokumentieren nach den Vorgaben der Responsible Minerals Initiative in einem CMRT, den wir jährlich aktualisieren.