Vorstellung der Ausbildungsberufe

Wir wissen, dass all unsere Mitarbeiter/-innen zu unserem Erfolg beitragen. Mit einer dualen Ausbildung bei Allied Vision kombinierst du Theorieunterricht in der Schule mit praktischer Erfahrung im Unternehmen.

Während deiner Ausbildung bieten wir dir…

  • die Möglichkeit, praktische Erfahrungen in unseren Fachabteilungen zu sammeln,
  • Ergänzungs- und Prüfungsvorbereitungslehrgänge
  • praxisnahe, hochqualifizierte und engagierte Ausbilder/-innen,
  • die Chance, abteilungs- und standortübergreifend mit modernen Arbeitsplätzen an allen Standorten eingesetzt zu werden,
  • spannende Herausforderungen mit hohem Lernpotenzial, die du im Team und auch in eigener Verantwortung bewältigst.

Industriekauffrau/-mann

  • Du erlernst einen verantwortungsvollen und spannenden Beruf mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der Verwaltung.

  • Du planst und überwachst die verschiedenen kaufmännischen Aufgaben und führst diese durch.

  • Du wirst in der Materialbeschaffung, Finanzbuchhaltung, Controlling, Personalwesen, Vertrieb, Marketing sowie Produktmanagement eingesetzt.

  • Dein Theorieunterricht findet in der Berufsschule statt.

  • Du absolvierst eine duale Ausbildung, die 3 Jahre dauert.

  • Du durchläufst während dieser Zeit verschiedene überbetriebliche Lehrgänge, besuchst die Berufsschule und erhältst einen Einblick in die unterschiedlichen Abteilungen des Betriebes.

 

Diese Berufsausbildung umfasst folgende Lehrinhalte:

 
1. Lehrjahr:

Materialbeschaffung, Finanzbuchhaltung, Personal


2. Lehrjahr:

Personal, Controlling, Vertrieb, Reparatur, Marketing, Produktmanagement


3. Lehrjahr:

Einsatz in der Fachabteilung



Personaldienstleistungskauffrau/-mann

  • Du erlernst einen verantwortungsvollen und kommunikativen Beruf.

  • Du unterstützt in allen Belangen des Personalmanagements, wie z.B. Personalverwaltung, -entwicklung und -beschaffung.

  • Du übernimmst Aufgaben im Bewerbermanagement, in der Vertragserstellung und -verwaltung oder in der Verwaltung von Mitarbeiterinformationen.

  • Dein Theorieunterricht findet in der Berufsschule statt.

  • Du absolvierst eine duale Ausbildung, die 3 Jahre dauert.

  • Du durchläufst während dieser Zeit verschiedene überbetriebliche Lehrgänge, besuchst die Berufsschule und erhältst einen Einblick in die unterschiedlichen Abteilungen des Betriebes.


Diese Berufsausbildung umfasst folgende Lehrinhalte:

 

1. Lehrjahr:

Personalgewinnung, Sachbearbeitung, Marketing, rechtliche Vorgaben, Datenschutz, Kommunikation

 

2. Lehrjahr:

Personalgewinnung, Einsatzplanung, Arbeitssicherheit- und Gesundheitsschutz, Personalbetreuung, rechtliche Vorgaben, Konfliktmanagement

 

3. Lehrjahr:

Personalgewinnung, Einsatzplanung, Vertragsmanagement, Kommunikation

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w)

  • Du erstellst und pflegst IT Systeme und Netzwerke.

  • Du betreibst den Support bei den Mitarbeitern, die Probleme mit Computern, Druckern und ihren Telefonen haben.

  • Du erstellst und realisierst kundenspezifische Softwareanwendungen.

  • Du testest, dokumentierst und verbesserst Anwendungen.

  • Du setzt Methoden der Projektplanung,- durchführung und – kontrolle ein.

  • Du wendest Software-Entwicklungswerkzeuge an.

  • Du behebst Fehler durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen.

  • Du berätst und schulst Benutzer.

  • Du absolvierst eine duale Ausbildung, die 3 Jahre dauert.

  • Du durchläufst während dieser Zeit verschiedene überbetriebliche Lehrgänge, besuchst die Berufsschule und erhältst einen Einblick in die unterschiedlichen Abteilungen des Betriebes.

 

Diese Berufsausbildung umfasst folgende Lehrinhalte:

1. Lehrjahr:

Systemarchitektur, Anwendungssoftware, kaufmännische Steuerung und Programmierung

 
2. Lehrjahr:

Organisation von IT-Systemen, Systempflege, Datenschutz, Datenbanken, Präsentationen

 

3. Lehrjahr:

Netzwerke betreuen, Arbeitsorganisationen, Kunden- bzw. Mitarbeiter - Support

 

 

Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w)

  • Du wirst zum Allrounder bei der Wartung und Bedienung technischer Geräte.

  • Du erstellst verschiedene Komponenten, Kleinteile und programmierst und wartest auch komplette Systeme.

  • Du montierst und schließt elektrische Betriebsmittel an oder installierst und konfigurierst Systeme.

  • Du beschäftigst dich mit der technischen Auftragsanalyse sowie der Lösungsentwicklung und mit dem Einrichten, Überwachen und Instandhalten von Fertigungs- und Prüfeinrichtungen.

  • Du absolvierst eine duale Ausbildung, die 3,5 Jahre dauert.

  • Du durchläufst während dieser Zeit verschiedene überbetriebliche Lehrgänge, besuchst die Berufsschule und erhältst einen Einblick in die unterschiedlichen Abteilungen.


Die Berufsausbildung umfasst folgende Lerninhalte:


1. Lehrjahr:

Grundlagen der Elektrotechnik, Übungen zum SMD Bauteile löten, Prüfkabel erstellen, mechanische Grundlagen erlernen


2. Lehrjahr:

Prüfen und Messen von Schaltungen, Unterstützung bei der Fertigung von Kameras


3. Lehrjahr:

Spezialisierung, Programmierung, Fertigung von Kameras, Kontrolle von Leiterplatten, Erstellen von Prüfkabeln


4. Lehrjahr:

Unterstützung aller kennengelernten Abteilungen


Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

  • Du nimmst Waren aller Art an und prüfst anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit.

  • Du stellst Lieferungen zusammen, verpackst die Ware und erstellst Begleitpapiere, wie Lieferscheine und Versandaufkleber.

  • Du optimierst den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz.

  • Du erfasst Güterbewegungen unter Anwendung betrieblicher Informations- und Kommunikationsmittel.

  • Du erstellst Beladepläne für unterschiedliche Güter unter Berücksichtigung eines Tourenplans.

  • Du kommissionierst, verpackst Güter versandfertig, belädst und sicherst die Ladung.

  • Du lagerst Güter unter Berücksichtigung der Umschlaghäufigkeit, der Güterbeschaffenheit und der Wegzeiten ein, um und aus.

  • Du stellst Mängel fest, dokumentierst diese und ergreifst Maßnahmen zu deren Beseitigung.

  • Du absolvierst eine duale Ausbildung, die 3 Jahre dauert.

  • Du durchläufst während dieser Zeit verschiedene überbetriebliche Lehrgänge, besuchst die Berufsschule und erhältst einen Einblick in die unterschiedlichen Abteilungen des Betriebes.


Diese Berufsausbildung umfasst folgende Lehrinhalte:


1. Lehrjahr:

Ware versandfertig einpacken, Wareneingangskontrolle, zusammenstellen der Bauteile für die Kamera


2. Lehrjahr:

Kommissionieren, Wareneingänge buchen, Ware einlagern


3. Lehrjahr:

Versand von Gütern, Annahme von Gütern

Industrieelektriker in Geräte und Systeme (m/w)

  • Du montierst elektrische Betriebsmittel und schließt sie an.
  • Du misst und analysierst elektrische Systeme und beurteilst deren Sicherheit.
  • Zudem stellst du die Geräte und Systeme her, indem Leitungen konfektionierst und Komponenten verbindest.
  • Außerdem stellst du elektronische Komponente, Geräte sowie Systeme nach Kundenanforderungen her.
  • Du bist auch in der Qualitätssicherung tätig.
  • Du führst Sicherheitsprüfungen an elektrischen Systemen, Komponenten und Geräten durch und dabei berücksichtigt du Aspekte der Wirtschaftlichkeit sowie Vorgaben des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit.
  • Du absolvierst eine duale Ausbildung, die 2 Jahren dauert.
  • Du durchläufst während dieser Zeit verschiedene überbetriebliche Lehrgänge, besuchst die Berufsschule und erhältst einen Einblick in die unterschiedlichen Abteilungen des Betriebes.


Deine Ausbildung umfasst folgende Lehrinhalte:

1. Lehrjahr:
Komponenten herstellen, Baugruppen montieren, elektronische Schaltungen erstellen, systematische Fehlersuche durchführen

2. Lehrjahr:
Elektronische Geräte und Systeme fertigen, Durchführung von Tests an unseren Kameras