ALVIUM technology for embedded vision

Embedded Vision Prozessor: ALVIUM® Technologie

 

ALVIUM® ist Allied Visions neuer Embedded Vision Prozessor und das Herzstück der neuen 1er Produktlinie. ALVIUM® ist die Kombination aus einem einzigartigen, proprietären System-on-Chip (SoC) für embedded und PC-basierte Bildverarbeitung und einer dedizierten Bildverarbeitungsbibliothek (IPL).

 

Das Design von ALVIUM® basiert auf einem Application Specific Integrated Circuit (ASIC, anwendungsspezifische integrierte Schaltung), der es ermöglicht, leistungsfähige, anspruchsvolle Kameras in einem kleineren Format und zu niedrigeren Kosten als je zuvor zu bauen.

Vorteile der ALVIUM® Technologie

 

Höhere Feature-Dichte

Mit einer wesentlich höheren Feature-Dichte als vergleichbare Standard-FPGAs ermöglicht der ALVIUM-Chip, dass Hochleistungs-Kameras mit umfangreichen Funktionalitäten in einem kompakten Format angeboten werden können.

 

On-Board-Vorverarbeitung

Bei der integrierten Vorverarbeitung werden innerhalb der Kamera Bildkorrektur und -optimierung durchgeführt. Dadurch steht die Rechenleisung der CPU auf der Hostseite für die eigentliche Bildverarbeitung und andere Prozesse zur Verfügung.

 

Zukunftssicher

Die ALVIUM® Technologie ist so vorkonfiguriert, dass sie alle aktuellen und zukünftigen Bildsensoren führender Sensorhersteller unterstützt.

 

MIPI CSI-2 und USB 3.0

Die ALVIUM®-Technologie unterstützt zwei etablierte Standardschnittstellen zur Anbindung an einen PC und Embedded Hosts:

  • MIPI CSI-2, die Standard-Kameraschnittstelle für Embedded Systeme
  • USB3 Vision, ein Bildverarbeitungsstandard für Machine Vision

 

Niedriger Energieverbrauch

ALVIUM® verfügt über ein wesentlich effektiveres Energiemanagement als ein äquivalentes FPGA. Im Gegensatz zum FPGA, das ständig maximale Leistung verbraucht, verbraucht der ALVIUM®-Prozessor nur soviel, wie er für den Betrieb der aktivierten Features benötigt.

Dieses intelligente Energiemanagement optimiert die Betriebszeit von batteriebetriebenen Geräten und reduziert die Wärmeentwicklung, was die ALVIUM® Technologie besonders wertvoll für die Embedded-Welt macht.

 

Kostengünstig

"Last, but not least" ist die ALVIUM®-Hardware ein Application Specific Integrated Circuit (ASIC), der speziell als kostengünstiger Image Sensing Prozessor entwickelt wurde und in Serie produziert wird, um die Kosten radikal zu senken, ohne die Leistung zu beeinträchtigen