Robuste Kameraserie mit hoher Bandbreite

Bonito PRO – Hochgeschwindigkeits-Bildgebung

Bonito PRO ist die Kameraserie von Allied Vision mit hoher Bandbreite und einer CoaXPress-Schnittstelle. Ausgestattet mit vier DIN 1.0/2.3-Anschlüssen ist die Kamera in der Lage, 25 Gbps über vier CXP-6-Hochgeschwindigkeitsverbindungen zu übertragen. Die Bonito PRO zeichnet sich durch ein robustes, lüfterloses Gehäusedesign und einen leistungsstarken Funktionsumfang aus - damit ist sie die ideale Wahl für High-Definition-Imaging-Anwendungen, die einen hohen Durchsatz, Robustheit und Flexibilität beim Systemdesign erfordern.


Die Vorteile auf einen Blick

 

Die Bonito Pro ist eine robuste Industriekamera. Profitieren Sie von hochauflösender Bildgebung bei hohen Bildraten!

 

  • Kamera mit hoher Bandbreite: liefert hochauflösende Bilder bei hohen Bildraten
  • Robustes und wärmeableitungsoptimiertes Design für die industrielle Bildverarbeitung
  • Erweiterter Funktionsumfang einschließlich Sequenzsteuerung und Multiple Regions of Interest zur Unterstützung fortschrittlicher Bildgebungsanwendungen
  • Integrierte Korrektur von Defektpixeln und 2D-Fixierungsmuster-Rauschen zur Verbesserung der Bildqualität
  • Einkabel-Lösung mit Trigger und Power over CoaXPress
  • NIR-Varianten verfügbar: Bietet erhöhte Empfindlichkeit über den gesamten sichtbaren und nahen Infrarot-Spektralbereich

Features                                         

  • Auflösung: bis zu 26 Megapixel
  • Sensor: ON Semi PYTHON 25K Global-Shutter-CMOS-Sensor
  • Bildrate: 80 Bilder pro Sekunde
  • Gehäuseoptionen: Robustes, präzisionsbearbeitetes 6061-Aluminiumgehäuse mit hochwertiger Eloxalbeschichtung in lüfterloser Ausführung
  • Objektive Optionen: F-Halterung, EF-Halterung, M42-Halterung, M58-Halterung einschließlich planaritätsangepasster Halterungsoptionen
  • Bildfarben: Monochrom, Farbe und Nah-Infrarot (NIR)

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach der geeigneten Kamera für Ihre Anwendung?

 

Camera Selector

Mehr Optionen Weniger Optionen
{{printDropdownList('interfacefilter', defaultValue, 'title')}}
{{printDropdownList('resolutionCalc', resolutionCalcDefaultValue)}}
{{printDropdownList('sensor', sensorDefaultValue, 'model')}}
{{printDropdownList('series', seriesDefaultValue, 'title')}}
{{printDropdownList('maxFrameRate', maxFrameRateDefaultValue)}}
{{printDropdownList('color', colorDefaultValue)}}
{{printDropdownList('spectrum', spectrumDefaultValue, 'title')}}
{{printDropdownList('sensorSize', sensorSizeDefaultValue, 'title')}}
{{printDropdownList('status', statusLabel)}}
Modell
Interface
Auflösung
Sensor
Format
Max. Framerate (volle Auflösung)
Merken

{{key}}

{{camera.cameraInterfacefilter.title}}
{{camera.resolutionCalc}} MP
{{camera.resolutionText}}
{{camera.sensor.model}}
{{camera.sensor.sensorSize.title}}
{{camera.maxFrameRate}} fps
 
 
Leider konnten wir keine Kamera für Ihre Suche finden. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Unterstützung wünschen.

Schnelle vierspurige CoaXPress 6-Datenübertragung

 

Bonito PRO ist die Kameraserie mit hoher Bandbreite von Allied Vision. Ausgestattet mit dem beliebten PYTHON 25K-Sensor von ON Semi liefert die Bonito PRO 25Gbps Hochgeschwindigkeitsleistung. Dies ermöglicht eine Bildübertragung mit hohem Durchsatz über eine Entfernung von bis zu 40 Metern (130 Fuß), was dem Vierfachen von Camera Link entspricht. Die Einhaltung sowohl des CXP-6- als auch des GenICam-Standards ermöglicht eine nahtlose Integration in Ihr Bildverarbeitungssystem mit Unterstützung für die vielen gängigen Framegrabber und deren SDKs.

 

 


Für jede Anwendung das richtige Zubehör

 

Die Bonito Pro Kameraserie kann mit verschiedenen Zubehörteilen ausgestattet werden.

 

 

            Passt zwischen metrischen und imperialen Gewinden an

            Kabel mit unterschiedlicher Länge und Abschirmungsklasse

 


Flexible Konnektivität - Verbindung über das Framegrabber-SDK

 

Wussten Sie, dass Sie Ihre Bonito PRO Kamera über den Framegrabber-GenICam-Browser oder das SDK steuern können? Allied Vision hat die Bonito PRO-Kamera entwickelt und gebaut, um den Anforderungen von Kunden gerecht zu werden, die eine Hochgeschwindigkeitsschnittstelle für ihre Anwendungen benötigen und die Flexibilität zur Nutzung vorhandener SDKs bieten. CoaXPress ist ein gut definierter Standard, der von der JIIA verwaltet und sowohl von der AIA als auch von der EMVA unterstützt wird, mit Unterstützung für GenICam v2.3.1 oder höher und SFNC v2.0 oder höher.