Archiv

Ab sofort verfügbar: Fünf neue Mako Kameras mit CMOS- und CCD-Sensoren

Allied Vision ergänzt seine Einstiegskamera Mako um fünf neue Modelle von VGA bis 1,9 Megapixel Auflösung und bis zu 309 fps.

Ab sofort sind die neuen Modelle der beliebten Mako-Reihe verfügbar. Neue CMOS- und CCD-Sensoren von CMOSIS, e2v und Sony mit hoher Empfindlichkeit und bis zu 309 fps Bildrate bei VGA-Auflösung.

Mako G-030: High-Speed GigE mit über 300 Bildern pro Sekunde
Die Mako G-030 richtet sich an industrielle Inspektionsaufgaben mit hohem Durchsatz. Sie ist mit dem CMV300 CMOS-Sensor aus dem Hause CMOSIS ausgestattet. Der Global Shutter Chip lässt sich sehr schnell auslesen, sodass die Kamera bis zu 309 fps bei voller VGA Auflösung liefert. Dank ihres High Dynamic Range Modus und eingebauter Defektpixelkorrektur zeichnet sich die Mako G-030 durch ihre hohe Bildqualität aus.

Dynamisches Duo: Mako G-050 und Mako G-095 mit neuen CCD-Sensoren
Allied Vision integriert zwei neue Sony CCD-Sensoren mit überragender Empfindlichkeit und Dynamik in die Mako Kamerareihe. Die Mako G-050 basiert auf dem Sony ICX693 mit 0,5 Megapixeln, die Mako G-095 auf dem Sony ICX692 mit 0,9 Megapixeln bzw. HD 720p Auflösung. Im Vergleich zu bisherigen Chips bestechen beide Sensoren durch ihre hohe Dynamik, Quanteneffizienz und Saturation Capacity bei niedrigem Rauschen. Auch die Bildrate kann sich sehen lassen: Mit 71 fps bzw. 42 fps sind die Mako G-050 und Mako G-095 sogar schneller als Kameras mit den Vorgängersensoren ICX415 und ICX445. Mit ihrer hohen Dynamik eignen sich beide neuen Modelle besonders für Bildverarbeitungsapplikationen bei schlechten Lichtverhältnissen, zum Beispiel in der Robotik, Mikroskopie oder Sicherheitsüberwachung.

Mako G-131 und Mako G-192: CMOS-Sensoren von e2v
Zwei zusätzliche Modelle mit CMOS-Sensoren ergänzen das Mittelfeld der Mako-Familie zwischen 1 und 2 Megapixeln, nämlich die Mako G-131 und Mako G-192 mit jeweils 1,3 und 1,9 Megapixeln Auflösung.
Beide Kameras haben CMOS-Sensoren der Sapphire Baureihe  von e2V (EV76C560 bzw. EV76C570) mit umschaltbarem Shutter-Modus (rolling/global). Selbst bei maximaler Auflösung zeichnen Sie sich aus durch ihre hohen Bildraten von 62 bzw. 60 fps.

Mako ist Allied Visions kleine und kostengünstige Kamerafamilie. Mit diesen neuen Modellen besteht das Mako Programm aus 11 Modellen von VGA bis 4 Megapixeln Auflösung mit einer breiten Auswahl an CCD- und CMOS-Sensoren. Alle Modelle sind als Monochrom- und Farbversion erhältlich, einige davon auch mit optimierter Nahinfrarot-Empfindlichkeit (NIR-Varianten). Somit eignet sich die Mako für die meisten gängigen industriellen Prüfaufgaben. Alle fünf neuen Modelle sind ab sofort verfügbar.