Archiv

Neue AVT-Manta-Modelle mit Multi-Tap-CCD- bzw. CMOS-Sensoren erhältlich

Ab sofort fünf neue Kamera-Modelle mit hochauflösenden Sensoren im Programm. Angeboten werden Multi-Tap-CCD- und CMOS-Varianten von 2,2 bis 9,2 Megapixeln.

Die Manta Kameraserie wird um fünf neue Modelle im oberen Auflösungsbereich erweitert. Darunter enthalten sind die Modelle Manta G-282 und Manta G-917, die jeweils ersten Industriekameras mit den neuen Sony Multi-Tap-Sensoren ICX687 (2,8 Megapixel) und ICX814 (9,2 Megapixel). Hinzu kommen die hochauflösende Manta G-283, ebenfalls mit einem 2,8 Megapixel-Sensor und die mit einem 6 Megapixel-Sensor ausgestattete Manta G-609. Alle vier Kameramodelle bauen auf einem Sony EXview HAD II CCD Sensor auf.

Neben den neuen hochauflösenden Sony CCD-Modellen bietet AVT auch eine neue CMOS-Variante mit dem CMV2000-Sensor von CMOSIS: Die Manta G-223  mit 2,2 Megapixeln.

Die Manta Kamerafamilie
Die Manta ist eine flexible, reich ausgestattete GigE Vision Kamera mit herausragendem Preis/Leistungsverhältnis. Besondere Pluspunkte sind die drei LUTs, eine umfangreiche Farbkorrektur, das robuste Metallgehäuse und viele Modularoptionen. Manta Kameras eignen sich für sehr viele Anwendungbereiche. Darüber hinaus ist die Manta jetzt optional mit PoE (Power over Ethernet) erhältlich.