Archiv

Neue Allied Vision Manta-Kameras mit Sony IMX CMOS-Sensoren der zweiten Generation

Allied Vision bringt die Manta G-158 mit dem Sony-Sensor IMX273 und die Manta G-040 mit dem Sony-Sensor IMX287 raus.

Vielseitige Manta-Kamera mit modularen Optionen

Allied Vision erweitert seine Manta-Kamerafamilie um zwei neue Modelle mit Sony IMX CMOS-Sensoren der zweiten Generation mit Pregius Global Shutter-Pixel-Technologie. Die Manta G-158 ist mit dem Sensor IMX273 ausgestattet, der eine Auflösung von 1,58 Megapixel und eine Bildrate von 75,3 fps bei voller Auflösung bietet. Die Manta G-040 ist mit einem IMX287 Sensor ausgestattet, der eine Auflösung von 0,40 Megapixel und eine Bildrate von 286 fps bei voller Auflösung liefert. Etwas höhere Bildraten können im Burst-Modus erreicht werden.

Diese neuen Manta-Modelle eignen sich besonders für industrielle Anwendungen, die eine präzise Abbildung von sich schnell bewegenden Objekten erfordern. Aufgrund ihrer überragenden Leistung sind die Kameras bestens geignet, um bestehende CCD-Kameras mit ähnlicher Auflösung und ähnlichen optischen Formaten zu ersetzen (z.B. mit Sony ICX424 oder ICX445 CCD-Sensoren). Besondere Highlights sind 3 Look-Up Tables (LUTs), ausgefeilte Farbkorrektur, robustes Metallgehäuse und diverse modulare Optionen, wie z.B. Boardlevel-Varianten.

 

Einkabellösung mit Trigger over Ethernet

Die neuen Manta G-158 und Manta G-040 bieten die Action-Commands-Funktion Trigger over Ethernet (ToE). ToE ermöglicht es Anwendern, GigE-Kameras in einem Netzwerk über das Ethernet-Kabel extern zu triggern. Das bedeutet, dass die Manta-Kameras jetzt über die Power over Ethernet-Verbindung angesteuert werden können und es dem Anwender ermöglichen, Einkabellösungen mit Daten-, Strom- und Triggerfunktionen zu realisieren. Darüber hinaus können alle Action-Commands-Konfigurationen in den Benutzereinstellungen der Kamera gespeichert werden.

 

Vielseitige Kamerafamilie für qualitativ hochwertige Aufnahmen

Die Manta ist Allied Vision's vielseitigste GigE Vision Kamera mit einer Vielzahl von Funktionen. Dank des modularen Konzepts der Manta können Anwender aus einer Vielzahl von Hardware-Optionen wählen, darunter Power over Ethernet, optische Filter, verschiedene Objektivanschlüsse, Winkel-Kopf- sowie Platinen-Varianten, die die Integration in nahezu jede Anwendung erleichtern. Auch auf der Softwareseite ist eine einfache Integration gewährleistet: Die Manta-Modelle werden von allen gängigen Bildverarbeitungsbibliotheken unterstützt, und das Software Development Kit Vimba von Allied Vision ermöglicht mit seiner neuen intuitiven Benutzeroberfläche eine einfache Integration und Konfiguration.

Die neue Manta-Modelle werden sowohl als monochrome als auch als Farb-Kamera erhältlich sein.

 

Manta G-158 und Manta G-040 im Überblick

 

ModellManta G-158Manta G-040
SensorSony IMX273Sony IMX287
SensortypCMOSCMOS
ShuttertypGlobal shutterGlobal shutter
SensorgrößeType 1/2,9Type 1/2,9
Pixelgröße3,45 μm x 3,45 μm6,9 μm x 6,9 μm
Auflösung1,58 Megapixel
1456 (H) x 1088 (V)
0,40 Megapixel
728 (H) x 544 (V)
Bildrate75,3 fps286 fps
ObjektivanschlussC-MountC-Mount