Archiv

AVT in Bewegung!

Sportliche AVT-Mitarbeiter nehmen an lokalen Rennen in Vancouver, Jena und Hamburg teil.

<h5>AVT-Team Stadtroda in Jena</h5>

<h5>Zwei Mitglieder des AVT-Teams Ahrensburg </h5>

<h5>AVT-Team Burnaby in Vancouver</h5>

<h5>AVT-Team T-Shirt in Vancouver</h5>

Allied Vision Technologies bietet den Mitarbeitern seiner Standorte weltweit die Möglichkeit, an Teamsportveranstaltungen teilzunehmen und sponsert den Mitarbeitern die Startgebühr sowie die Ausstattung. Im Frühling haben AVT-Teams der Standorten Burnaby, BC (Kanada), Stadtroda und Ahrensburg (Deutschland) an vier lokale Läufe teilgenommen und die Fahne des Unternehmens hoch gehalten.

Den Startschuss der Saison gaben die kanadischen Kollegen aus Burnaby. Ein AVT-Team nahm am 21. April am Vancouver Sun Run teil.

Mitarbeiter der Zentrale in Stadtroda (Thüringen) waren sogar bei zwei Läufen aktiv. Der erste Lauf fand am Freitag, den 26.04.2013 mit ca. 1.000 Teilnehmern in der Jenaer Oberaue statt. Dabei lief jeder Läufer eine Strecke von 2,3 km. Daran nahmen sechs Kollegen/Kolleginnen in zwei Dreierteams teil. Die drei Teammitglieder starteten hintereinander als Staffel. Der Lauf wurde von allen erfolgreich gemeistert.

Am Mittwoch, den 15.05.2013 fand der 3. Jenaer Firmenlauf mit ca. 1.650 Teilnehmern durch die Jenaer Innenstadt statt. AVT wurde hier durch neun Personen vertreten. Diese liefen jeweils 5 km und erreichten das Ziel zwischen 25 und 35 Minuten nach dem Startschuss. Die Läufer befanden sich damit im Mittelfeld.

Schließlich nahmen 11 Mitarbeiter der AVT-Niederlassung Ahrensburg am HSH Nordbank-Lauf am 08. Juni durch die Hamburger Hafencity bei strahlendem Sonnenschein teil.