Archiv

Azubi Workshop

Zweiter Azubi-Workshop bei ALLIED VISION in Stadtroda

Letztes Jahr fand bereits zum zweiten Mal der Azubi-Workshop bei ALLIED VISION in Stadtroda statt. Im Vergleich zum letzten Mal hat sich die Teilnehmerzahl vergrößert. Neben unseren sieben „alten Hasen“ haben unsere neuen Auszubildenden Katharina und Nicole (1. Ausbildungsjahr Industrieelektrikerin) das Team verstärkt.

Auch dieses Mal durften unsere Auszubildenden eine anspruchsvolle Aufgabe erarbeiten und anschließend ihre Ergebnisse präsentieren. Im ersten Workshop bildete das Ausgangsszenario ein internationaler Ausbildungskongress, an dem unsere Auszubildende teilnehmen. Die Aufteilung erfolgte in der ersten Aufgabe in den jeweiligen Berufsgruppen und in der zweiten Aufgabe in den jeweiligen Ausbildungsjahren, um einen regen Austausch zu erzielen.

 

Spaß- und Knowhow

Thema des zweiten Workshops war es eine „Prozessbeschreibung des Bereichs Operations“ zu erstellen. Dabei sollten unsere Azubis eine grobe Dokumentation der einzelnen Fachbereiche darlegen und hatten für die Aufgabenbewältigung zwei Tage Zeit. Zu Beginn des Workshops haben unsere Azubis eine Einführung zur Prozessbeschreibung durch die Mitarbeiter des Total Quality Managements erhalten. Anschließend wurden drei Teams gebildet. Jedes Team hatte die Aufgabe zwei Interviews mit unseren Operationsmitarbeitern zu führen. Es wurden sowohl Face-to-Face als auch Skypeinterviews geführt. Die Herausforderung für unseren Nachwuchs bestand darin, sich Informationen zu beschaffen, diese systematisch aufzubereiten und professionell zu präsentieren. Die bunt gemischten Teams hatten so die Möglichkeit, sich gegenseitig zu unterstützen und auszutauschen.

Der Workshop war ein voller Erfolg. Unsere Azubis haben ihre Aufgaben ambitioniert gemeistert und auch der Spaß ist nicht zu kurz gekommen.