Archiv

Alvium 1800 USB-Kamera jetzt mit Sony Pregius CMOS Global Shutter Sensoren erhältlich

Allied Vision bringt die ersten Alvium 1800 U Kameramodelle mit den beliebten leistungsstarken Bildsensoren von Sony heraus

Alvium 1800 U

Mit der Alvium 1800 U-040 und der Alvium 1800 U-158 bringt Allied Vision die ersten Kameramodelle innerhalb der Alvium-Kameraserie auf den Markt, die mit den leistungsstarken CMOS-Sensoren von Sony mit Pregius Global Shutter-Technologie ausgestattet sind. Die Alvium 1800 U-040 verfügt über den 0,4-Megapixel-Sensor IMX287 und die Alvium 1800 U-158 ist mit dem 1,58-Megapixel-Sensor IMX273 ausgestattet.


Cross-over-Machine-Vision-Kamera

Die Alvium 1800er Serie von Allied Vision ist eine Cross-Over-Machine-Vision-Kamera, die die Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit der industriellen Bildverarbeitung mit der kompakten Hardware und der Kosteneffizienz von Embedded-Geräten kombiniert. Diese Kameras, die jetzt mit Sony IMX CMOS-Sensoren erhältlich sind, bieten hohe Bildraten, hohe Empfindlichkeit und ausgezeichnete Bildqualität. Mit Hardware in Industriequalität, einer USB3 Vision-kompatiblen Schnittstelle mit schraubverriegelten Anschlüssen, integrierten Bildkorrekturfunktionen und hochpräziser Triggerung erfüllen sie alle Anforderungen der industriellen Bildverarbeitung.
 

Gleichzeitig basieren sie auf der Alvium-Plattform von Allied Vision, die für Embedded-Vision-Systeme optimiert wurde. Das bedeutet, dass sie über ein ultrakompaktes, leichtes Design verfügen und als Single-Board-Modul oder mit offenem Gehäuse für eine einfache Integration in kleine Systeme erhältlich sind. Ihr kostenoptimiertes Plattformdesign bietet ein beispielloses Preis-Leistungs-Verhältnis.


Damit sind die Kameras die ideale Wahl für Bildverarbeitungsanwendungen, die eine kleine und leichte Kamera mit hoher Bildqualität und Bildraten zu einem erschwinglichen Preis erfordern.


1800 U-040 und 1800 U-158 im Überblick

Kameramodell1800 U-0401800 U-158
SensorSony IMX287Sony IMX273
Auflösung728 × 544;
0,4 MP
1456 × 1088;
1,6 MP
Pixelgröße6,9 µm × 6,9 µm  3,45 µm × 3,45 µm
Sensorgröße Type 1/2,9   Type 1/2,9
ShutterGlobal shutter Global shutter
Bildrate278 fps149 fps

Die Kameras sind auch mit einer MIPI CSI-2-Schnittstelle erhältlich (Alvium 1800 C-040 und 1800 C-158).


Mit der neuen Alvium 1800 U-040 und der Alvium 1800 U-158 umfasst die Alvium 1800er Serie jetzt fünf USB-Kameramodelle von 0,4 bis 5 Megapixel, die jeweils als Monochrom- oder Farbvariante erhältlich sind, sowie eine 5-Megapixel-USB-Kamera mit einem Nahinfrarot-optimierten Sensor.