Archiv

Allied Vision auf der IAMD Shenzhen 2019

Allied Vision wird auf der IAMD in Shenzhen gemeinsam mit Partnern Kameras der Alvium-Kameraserie sowie Goldeye und Manta-Kameras zeigen. Vom 26. bis 28. Juni können die Teilnehmer am Allied Vision Stand Nr. 4.51 mehr erfahren.

Allied Vision zeigt vom 26. bis 28. Juni 2019 auf der IAMD Shenzhen 2019, Halle 4, Stand 51 mehrere Kameramodelle. Die brandneue Alvium-Kamera, die Manta-Serie und die Goldeye SWIR-Kamera werden Highlight des Standes sein.

 

Neue Alvium-Kamera

Die Allied Vision Alvium-Kameraserie ist eine innovative Kameraplattform, die die Einschränkungen aktueller Kamera- und Sensormodule für Embedded-Anwendungen aufgreift und Systementwicklern ein bisher unbekanntes Maß an Freiheit bietet. Basierend auf der revolutionären ALVIUM-Technologie, einem einzigartigen ASIC, der von Allied Vision entwickelt wurde, bieten Alvium-Kameras industrielle Leistungsfähigkeit für Embedded Vision.

Während der Messe werden die Besucher umfassend über die vielfältigen Möglichkeiten des neuen Embedded-Kameramoduls informiert. Mehrere Live-Demonstrationen auf verschiedenen Embedded-Boards zeigen Kameras der Alvium-Serie in Aktion.

 

Goldeye SWIR-Kamera

Im Vergleich zu Kameras im sichtbaren Bereich können SWIR-Kameras für das menschliche Auge unsichtbares Licht (SWIR) erkennen. Infrarot-Kameras werden häufig in der wissenschaftlichen Forschung, der Halbleiterinspektion und der chemischen Flüssigkeitsanalyse eingesetzt. Die meisten Goldeye-Kameras sind mit einer aktiven thermoelektrischen Kühlung (TEC) ausgestattet, um Rauschen zu reduzieren und längere Belichtungszeiten sowie eine konstante Bildqualität zu ermöglichen. Goldeye-Kameras können mit sehr hohen Bildraten betrieben werden und liefern hervorragende rauscharme Bilder mit hoher Linearität und Dynamik.

 

Bildschirmprüfsystem von Esightech

Zusammen mit Partnern wird Allied Vision seine neuesten Anwendungen im Bereich Intelligent Vision vorstellen. Der intelligente visuelle Bildschirmdetektor DP-300 von Esight Technology, der mit der Manta-Kamera ausgestattet ist, übernimmt Aufgaben der industriellen Bildverarbeitung. Die dreiachsige bewegliche Plattform kann verwendet werden, um den zu prüfenden Bildschirm unmittelbar nach der Aufnahme eines Bildes zu inspizieren. Dies entspricht den Anforderungen der Kunden an eine schnelle und genaue Erkennung von Standardbildschirmen. Die Produkte sind vor allem darauf ausgelegt, Herausforderungen wie komplexe Arbeitsprozesse, langsame Geschwindigkeit, umständliche Datenverarbeitung, mühsamer und zeitaufwändiger Einsatz bestehender Detektionsmethoden zu meistern und die Umsetzung nationaler Messnormen zu fördern.

 

Zeilenkameras von Lakesight

Lakesight, ein Schwesterunternehmen von Allied Vision innerhalb der TKH-Gruppe, wird auf demselben Messestand sein neues 3D-Zeilenkamerasystem (3D PIXA) für die BGA-Inspektion sowie die Zeilenkamera (All PIXA evo) für die Farbmessung vorstellen. Willkommen am Stand von Allied Vision und entdecken Sie mehr!

Messe- und Standinformationen

IAMD Shenzhen 2019
26. – 28. Juni 2019
Shenzhen Exhibition Centre


Allied Vision Stand
Halle 4, Stand Nr. 51

Im Messe-Forum hält Thomas Lin, Application Engineer Manager APAC, eine Präsentation zum Thema "Embedded Vision Technology".
26. Juni 2019, 11:30 bis 12:00 Uhr, Konferenzraum Nr. 4