Archiv

Allied Vision Technologies verstärkt Vertrieb in Frankreich und Großbritannien

Führender Kamerahersteller baut sein Vertriebsnetzwerk in Europa aus. Neue Vertriebsleiter in Frankreich und Großbritannien unterstützen lokale Distributionspartner.

(Version française)

Allied Vision Technologies (AVT) verstärkt seine Vertriebsorganisation in Europa. In den Schlüsselländern Frankreich und Großbritannien/Irland unterstützen ab sofort Vertriebsleiter im Außendienst den langjährigen Partner Stemmer Imaging.

In Frankreich ist seit dem 1. September 2014 Christophe Moreau Allied Vision Technologies‘ neuer Vertriebsleiter. Moreau ist seit über 25 Jahren in der französischen Bildverarbeitungsbranche tätig und war zuletzt Geschäftsführer von Stemmer Imaging France. „Ich habe viele Jahre mit Allied Vision Technologies zusammengearbeitet und habe die offene und vertrauensvolle Beziehung genossen. Ich freue mich darauf, jetzt als Team-Mitglied diese enge Partnerschaft im Dienst unserer französischen Kunden fortzusetzen“.

Alastair Slater betreut seit Mai 2014 den britischen und den irischen Markt. Slater ist kein Unbekannter in der Bildverarbeitungsbranche. Der Brite hat mehrere Jahre als Vertriebsmanager in der englischen Niederlassung von Stemmer Imaging gearbeitet. Damit ist er bereits sowohl mit AVT’s Produkten und Technologien als auch mit dem Machine Vision Markt in Großbritannien und Irland vertraut. „Ich freue mich sehr, das AVT-Team zu verstärken und unseren britischen und irischen Kunden einen noch besseren Service zu bieten“, sagt er.

Enge Partnerschaft mit Stemmer Imaging
Jochen Braun, Sales Director EMEA, kommentierte: „Christophe Moreau und Alastair Slater sind beide die ideale Besetzung, um Allied Vision Technologies in Großbritannien und Frankreich zu vertreten. Beide sind anerkannte Bildverarbeitungsexperten in ihrem Markt. Sie verfügen bereits über eine tiefe Kenntnis der AVT-Produkte sowie exzellente Beziehungen zu unseren jeweiligen Distributionspartnern“.

Mit diesen beiden neuen Positionen bekennt sich Allied Vision Technologies zu den britischen und französischen Märkten. Stemmer Imaging France und Stemmer Imaging UK bleiben weiterhin AVT’s Distributionspartner in Frankreich, Großbritannien und Irland. Es ginge nicht darum, sie zu ersetzen, sondern man wolle ein tieferes Verständnis für die Kundenbedürfnisse in diesen Ländern gewinnen, um zusammen mit Stemmer Imaging einen noch besseren Service zu leisten, so Braun.