Archiv

Arbeitskreis Bildverarbeitung tagt bei Allied Vision Technologies in Ahrensburg

Am 8. März 2012 begrüßt Allied Vision Technologies den 33. Arbeitskreis Bildverarbeitung in seinem Entwicklungszentrum Ahrensburg bei Hamburg. Ziel dieser Arbeitsgruppe ist der Wissensaustausch zwischen Bildverarbeitungsexperten aus Industrie und Hochschulen.

Die Initiative Bildverarbeitung e.V. versammelt führende Unternehmen der Bildverarbeitungsbranche – etwa Allied Vision Technologies, GE Inspection Technologies oder YXLON International X-Ray – und Universitäten und Hochschulen aus dem norddeutschen Raum. Das Gremium hat sich die Förderung der Bildverarbeitungsexpertise in Norddeutschland (Schleswig-Holstein und Hamburg) durch die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Bildungseinrichtungen auf die Fahne geschrieben.

Als Mitglied des Verbands begrüßt Allied Vision Technologies die Teilnehmer am 33. Arbeitskreis am Standort Ahrensburg. An der Tagesordnung stehen eine Besichtigung der AVT Forschung und Entwicklung, Präsentationen zu AVT im Allgemein und zu Infrarotkameras sowie weitere Vorträge über 3D-Unterhaltung und Bildverarbeitung in der Medizintechnik.

» Download: Tagungsprogramm