Archiv

AVT erweitert Prosilica GT-Familie

Sieben neue Kameramodelle für die Bildverarbeitung unter harten Bedingungen.

Auf der VISION 2012 präsentiert Allied Vision Technologies sieben neue Modelle seiner Prosilica GT Kameraserie. Die neuen Kameras sind mit den neuesten Bildsensoren von CMOSIS, Truesense Imaging und Sony ausgestattet.

CMOS-Kameras bis zu 12 Megapixel Auflösung
Drei neue Modelle verfügen über Global-Shutter-CMOS-Sensoren aus dem Hause CMOSIS und bieten eine besonders hohe Empfindlichkeit und Dynamik bei Bildraten bis 53 fps: die Prosilica GT2000 mit dem 2-Megapixel-Sensor CMV2000, die Prosilica GT2050 mit dem 4-Megapixel-Sensor CMV4000 und die Prosilica GT4100 mit dem 12-Megapixel-Sensor CMV12000. Die Prosilica GT2000 und GT2050 sind außerdem mit einer erhöhten Nah-Infrarotempfindlichkeit erhältlich (NIR-Option).

Hochauflösende CCD-Kameras bis 29 Megapixel
Die Prosilica GT4907 und Prosilica GT6600 sind CCD-Kameras mit 35 mm Sensoren, die mit den Truesense-Sensoren KAI-16070 (16 Megapixel) bzw. KAI-29050 (29 Megapixel) ausgestattet sind. Der KAI-16070 Sensor der Prosilica GT4907 ist ein neuer 7,4 µm Interline Transfer CCD, der mit hervorragender Smear-Unterdrückung und einer sehr linearen Dynamic Range bei einer hohen Bildrate glänzt (7,6 fps bei voller Auflösung). Alternativ wird mit der Prosilica GT4905 ein weiteres Modell mit 16 Megapixeln Auflösung präsentiert. Diese Kamera ist allerdings mit dem Truesense KAI-16050 CCD-Sensor im APS-H Format ausgestattet (32,36 mm).

Alle drei Truesense-Sensoren verfügen über Vertical Overflow Drain, der Blooming-Artefakte verhindert. Selbstverständlich haben sie einen elektronischen Verschluss um die Belichtungszeit präzise zu kontrollieren. Sie sind standardmäßig mit F-Mount-, optional aber auch mit M58-Mount-Anschlüssen ausgestattet und somit mit einer breiten Auswahl an hochqualitativen Objektiven kompatibel.

9,2 Megapixel mit Sony EXview HAD CCD II
Eine weitere Neuheit ist die Prosilica GT3400 mit dem neuen Sony ICX814 CCD-Sensor (9,2 Megapixel). Der ICX814 ist der jüngste Sensor mit Sonys EXview HAD CCD II Technologie und besticht mit exzellenter Bildqualität und Empfindlichkeit sowie hohen Bildraten bei hoher Auflösung: Die Prosilica GT3400 liefert satte 12 fps bei voller Auflösung.

Die Prosilica GT Familie
Die Prosilica GT von Allied Vision Technologies ist eine Gigabit Ethernet Kamera, die mit einer Temperaturspanne von -20°C bis +65°C speziell für den Betrieb unter erschwerten Bedingungen entwickelt wurde. Sie verfügt über umfangreiche Funktionen wie etwa P-Iris (Präzisionskontrolle der Objektivblende), Power over Ethernet oder PTP (Precision Time Protocol) zur Synchronisierung mehrerer Geräte an einem Netzwerk nach dem IEEE 1588-Standard. Ihre GigE Vision Schnittstelle ermöglicht eine kostengünstige Systemintegration und überbrückt Distanzen bis 100 m mit einem konventionellen Kupferkabel und weit darüber hinaus mit optischen Kabeln.
Die Prosilica GT eignet sich besonders für anspruchsvolle Bildverarbeitungsanwendungen in der Industrie sowie für die Verkehrs- und Sicherheitsüberwachung.