Archiv

Allied Vision generiert 30.000 $ Spenden für blinde Menschen in Not

Mitarbeiter sammeln Spenden an allen Standorten weltweit zum 25. Firmenjubiläum. Allied Vision und Muttergesellschaft Augusta AG helfen mit insgesamt 25.000 $.

Allied Vision hat seine Spendenaktion zugunsten von Sightsavers beendet. Die internationale Organisation finanziert augenärztliche Behandlungen und Operationen für blinde oder sehbehinderte Menschen in Entwicklungsländern. Insgesamt sind knapp 30.000 $ (ca. 24.500 €) an Sightsavers überwiesen worden. Der Betrag setzt sich zusammen aus Spenden der Allied Vision Mitarbeiter selbst, Spenden, die sie an ihren jeweiligen Standorten durch lokale Aktivitäten gesammelt haben, und jeweils 12.500 $ von der Allied Vision Technologies GmbH und der Augusta AG, Allied Visions Mutterkonzern.

Spendenmarathon an 8 Standorten weltweit
Pünktlich zum „World Sight Day“ am 9. Oktober hatte der führende Hersteller von Digitalkameras für die Industrie, die Wissenschaft und die Medizintechnik seine Spendenkampagne gestartet. Mitarbeiter wurden freigestellt, um an ihren jeweiligen Standorten Spendenaktionen zu planen und durchzuführen. Im Oktober und November fanden dann weltweit verschiedene Veranstaltungen statt – etwa ein großes Familienfest in Stadtroda, Flohmärkte, Tombolas, Kuchenverkauf, etc. in den anderen sieben Standorten. Auch Kunden und Geschäftspartner wurden eingeladen, mit Online-Spenden das Projekt zu unterstützen.

So konnten Allied Visions Mitarbeiter insgesamt knapp 5.000 $ sammeln, die direkt über die unabhängige Fundraising-Plattform crowdrise.com eingezahlt wurden. Zusätzlich überwiesen Allied Vision und Augusta jeweils 12.500 $ an Sightsavers.

„Ich bin sehr glücklich und stolz auf dieses Ergebnis“, sagte Frank Grube, President & CEO des Unternehmens. „Mit dieser Spendenaktion wollten wir unser 25. Firmenjubiläum auf unsere Weise feiern: indem wir gemeinsam mit unseren Kunden, Nachbarn und Geschäftspartnern das Unmögliche möglich machen. Zusammen werden wir vielen Menschen in Not ihre Sehkraft zurückgeben können“.

Allied Vision bedankt sich herzlich bei allen Spendern. Mit den Geldern können zum Beispiel 2.400 Trachom-Operationen oder 385 Operationen gegen den grauen Star finanziert werden. Das Online-Spendenkonto bleibt mindestens bis Ende des Jahres geöffnet: Spenden sind weiterhin willkommen!

» www.crowdrise.com/alliedvision25