Archiv

Allied Vision auf dem ersten "Autonomous Industrial Vehicle Technology Symposium"

Allied Vision nimmt als Sponsor an dem ersten "Autonomous Industrial Vehicle Technology Symposium" am 14.-15. November 2017 in Köln teil.

Allied Vision's short-wave infrared camera family Goldeye

Allied Vision, einer der führenden Kamerahersteller für industrielle Anwendungen, nimmt an dem Symposium für Technologie für autonome Industriefahrzeuge teil, das am 14.-15. November 2017 in Köln stattfindet.
Das Autonomous Industrial Vehicle Technology Symposium ist die weltweite erste Konferenz und Ausstellung zum Thema Design und Entwicklung von hochautomatisierten und unbemannten Geländefahrzeugen für Bauwirtschaft, Bergbau, Landwirtschaft und Industrie. Als einer der Sponsoren präsentiert Allied Vision auf der Veranstaltung sein breites Portfolio an Industriekameras. Unter anderem wird die Kurzwellen-Infrarotkamera Goldeye gezeigt, die speziell für anspruchsvolle Anwendungen "jenseits des Sichtbaren" entwickelt wurde.


Goldeye – Excellence in Infrared
Goldeye SWIR (short-wave infrared) Kameras sind mit einem InGaAs-Sensor ausgestattet und somit im kurzwelligen Infrarotbereich zwischen 900 nm und 1700 nm empfindlich. Eine aktive Sensorkühlung (TEC - Thermo-Electric Cooler) und zahlreiche integrierte Bildoptimierungs-funktionen sorgen für die überragende Bildqualität der Goldeye Kamera. Sie liefert rauscharme Bilder bei sehr hohen Bildraten und eignet sich insbesondere für den Einsatz in anspruchsvollen Anwendungen jenseits des sichtbaren Spektralbereichs.


Autonomous Industrial Vehicle Technology Symposium
Das Symposium bring F&E-Ingenieure, Robotik-Experten, Erstausrüster, Software- und Hardware-Entwickler, Test- und Entwicklungsexperten sowie Leiter von Design-und Entwicklungsabteilungen aus der Welt zusammen. Es ist für sie eine Plattform, gemeinsam die zunehmenden Möglichkeiten und zukünftigen Entwicklungen von Technologien für autonome Fahrzeuge, unbemannte Systeme und Robotik für kommerzielle und Off-Highway-Anwendungen zu diskutieren und analysieren.

Allied Visions Experten stehen den Teilnehmern der Veranstaltung während der Networking Sessions auf dem Stand auf der Ausstellungsebene 4 im Kongress Zentrum Ost der Messe Köln für Fragen zur Verfügung.

Anmeldung, Programm und weitere Informationen sind auf www.autonomousivt.com erhältlich.