"Es ist nicht schwer, sich bei Allied Vision wohl zu fühlen, wenn einem Ehrlichkeit und ein natürliches und offenes Auftreten wichtig ist"

Bernardo Luck arbeitet als Application Engineer bei Allied Vision in Ahrensburg. Im gefällt die internationalität des Unternehmens und den offenen Umgang miteinander.

Hallo Bernardo, kannst du dich und deine Position und deinen Werdegang bei Allied Vision kurz vorstellen?

Im Jahr 2013 war ich Student im Bereich Application Engineering bei Allied Vision. Ich habe in dieser Zeit sehr viele sehr nette und enge Kontakte geknüpft und die Arbeitsatmosphäre hat mir so gut dort gefallen, dass ich ein knapp 2 Jahre später folgendes Angebot sehr gerne angenommen habe.


Was genau ist deine Aufgabe als Application Engineer?

Die Beratung unserer Kunden bei auftretenden Herausforderungen mit unseren Produkten ist mein Hauptthema. Ich leiste Hilfestellung in allen technischen Fragen unserer Kunden sowie unserer Sales-Kollegen. Auch die Vorbereitung sowie die Durchführung von Präsentationen für Kundenschulungen liegen in meinem Aufgabenbereich. Für Fachmessen bereite ich Demos vor, um unsere Produkte zu veranschaulichen.


Was ist das Spannende an deinem Job?

Die multikulturellen Erfahrungen mit unseren Kunden sowie Kollegen empfinde ich als äußerst spannend. Man muss sich an die unterschiedlichen Denkweisen der Kunden anpassen und den richtigen „Ton“ finden. Außerdem ist es interessant, sich in die technischen Aufgaben hineinzudenken und neue Ideen für Lösungen zu finden. Toll ist auch der interne Austausch, der konstant unter den Kollegen stattfindet.


Wie bist du auf Allied Vision aufmerksam geworden?

Über Studienkollegen wurde ich auf Allied Vision aufmerksam gemacht.
                

Muss man für deine Tätigkeit studiert haben?

Z.B. Elektrotechnik, Informatik oder ein Studiengang, dass Hardware-Design und Software-Entwicklung beinhaltet. Ich habe Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik studiert.


Wie würdest du die Unternehmenskultur von Allied Vision beschreiben?

Wir haben eine multikulturelle Arbeitsatmosphäre bei Allied Vision, da wir in Europa, Amerika und Asien vertreten sind. Und trotz dieser Größe des Unternehmens empfinde ich die Kommunikation untereinander als sehr nett, zuvorkommend und easy.


Was kannst du anderen Bewerbern mit auf den Weg geben?

Auf jeden Fall mit Herz bei seinen Aufgaben sein und seine eigenen Fähigkeiten nutzen, um die Aufgaben und Herausforderungen zu lösen. Es ist überhaupt nicht schwer, sich in unserer Branche und bei Allied Vision wohl zu fühlen, wenn Einem Ehrlichkeit und ein natürliches und offenes Auftreten wichtig ist.

Wo siehst du dich in den nächsten Jahren?

Mit meinen wachsenden Erfahrungen und Kenntnissen möchte ich gerne mehr Verantwortung übernehmen. Es wäre schön, ein Team zu führen und dabei noch mehr Erfahrungen zu sammeln.