Kameralösungen für die Medizintechnik

Allied Vision hat über 25 Jahre Erfahrung in der medizinischen Bildverarbeitung und liefert hochwertige, hochempfindliche Digitalkameras für eine Vielzahl von Anwendungen im medizinischen Bereich. Wir sind nach ISO 13485 für die Entwicklung und Fertigung von Kameras für die Medizintechnik zertifiziert.

Hohe Bildqualität für hochpräzise Diagnosen

Führende Anbieter von augenärztlichem Equipment vertrauen bei ihren diagnostischen Systemen auf Kameras mit hoher Auflösung und hoher Empfindlichkeit von Allied Vision. Unsere hochauflösende Machine Vision Kameras mit bis zu 29 Megapixeln helfen Ihnen, die kleinsten Details zu erkennen - egal, ob Sie Augen, Haut oder sonstiges Gewebe nach Erkrankungen untersuchen.

Das Unsichtbare sichtbar machen

Infrarot-Bilder mit unterschiedlichen Wellenlängen machen es möglich, Gewebeeigenschaften wie den Wassergehalt, Temperatur oder chemische Komponenten, welche nicht mit einer herkömmlichen Oberflächenanalyse untersucht werden können, sichtbar zu machen. Mit Allied Vision's Goldeye Kurzwellen-Infrarotkamera (SWIR) und Pearleye Langwellen-Infrarotkameras (LWIR) können z.B. Entzündungen oder Kreislaufstörungen schnell aufgedeckt werden.

Medizinische Bildverarbeitung wird dreidimensional

3D-Scantechniken eröffnen neue Möglichkeiten für die medizinische Diagnostik und Behandlung. Allied Vision Kameras werden für verschiedene Applikationen verwendet, um 3D-Informationen zu erfassen und zu verarbeiten - sei es mit Laser-Triangulation, strukturiertem Licht oder Stereoskopie. Zu den Anwendungsgebieten zählen 3D-Zahnscanner für Dentalprothesen, die Diagnose und Beobachtung von Arthritis in Handgelenken, die Simulation von kosmetischen Eingriffen oder 3D-Mikroskopie. Unsere Digitalkameras bauen auf hochpräzise digitale Schnittstellen und intelligente Trigger-Funktionen für eine perfekte Synchronisation mit anderen 3D-Systemkomponenten wie Laserquellen, Beleuchtung, Drehscheiben etc.

Medizinische Bildverarbeitung mit High-Speed Kameras

Ärzte nutzen High-Speed-Bildverabeitung, um die Bewegungen Ihrer Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparats erfassen und analysieren zu können. Die Applikationen reichen von der ersten Diagnose bis zur Erfassung und Überwachung der Rehabilitation. Mit 200 Bildern pro Sekunde und mehr können Kameras von Allied Vision 8 mal mehr Bilder pro Sekunde erfassen als herkömmliches Video-Equipment. Dank ihrer leistungsstarken Schnittstellen und Einstellungen können die Kameras in einem Multi-Kamera System bzw. mit weiteren Messgeräten leicht synchronisiert werden.

Noch Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Einer unserer Vertriebsmitarbeiter wird Sie kontaktieren und bei der Auswahl der besten Kamera für Ihre medizinische Applikation beraten.